apocalypse now

Manchmal schäme ich mich wirklich ein Mensch zu sein.
Wenn man Mensch sagt dann meint man damit so wie der Großteil dieser is. Das sind aba fast alles blöde Arschlöcher die nur Scheisse im Hirn haben und den wenigen die noch ein bisschen Verstand besitzen das Leben so schwer wie möglich zu machen. Dazu kommen noch diese ganzen saudummen Nationalisten und Ausländerhasser und religiöse Fanatiker die meinen sie selba sind so gut und so super dabei sind si einfach nur das letzte, der Abschaum der Menschheit und Experten im Scheisse bauen. Aba egal wohin du siehst; 95% der Leute sind so.
Also....Einer Spezies von Trottln angehören oda lieber gar nicht sein?

Vielleicht wärs besser wenn wir uns selbst auslöschen, wozu ham iese Idioten sonst so viele Atomsprengköpfe gebaut?
Die sind doch sowieso nur dazu da um möglichst viele Feinde zu töten und zu verstrahlen um Elend und Leid zu sähen.
Doch wer ist der Feind? Die Feine sitzen mitten unter uns.

Mit unserer Welt gehts bergab...und zwar so schnell wies geht.

Gute Nacht

7.11.07 00:02

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(7.11.07 15:59)
Oo... wieder mal positiv gelaunt???... naja.. ich hoff mal nicht dass die Welt zu schnell bergab geht... oO... Ich will zumindest bevor das Ende kommt wissen was ich will und nicht unwissend dahinsiechen.... und Glücklich sein will ich auch noch... so richtig Glücklich aber

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung